Diverse AutorInnen

Das mykologische Alphabet

Eine Liebeserklärung an eigenwillige Lebewesen

Stumm stehen sie in unseren Wäldern, sichtbare Ausstülpungen ihres Myzels, das geheimnisvoll und

alt wie die Welt im Untergrund wuchert. Pilze sind die Anarchisten unter den Lebewesen, kulinarische

oder berauschende Verführer, effiziente Jenseitslotsen. Dass Pilze weder Tiere noch Pflanzen sind, passt zu diesen Wesen mit eigenwilligem Äußeren und noch eigenwilligeren Namen. 26 der rund

100 000 bekannten Arten setzt dieses Buch ein kleines Denkmal.

 

 

72 Seiten, broschiert, 26 Farbtafeln von Dieter Kubli. 

Mykologische Betrachtungen von Anne-Catherine Eigner, Mäddel Fuchs, Yvonne Grendelmeier, Jan Krohn, Axel Monte, Michael Roes, Barbara Sonderegger, Peter Stobbe, Peter Weber, Jean Willi und Franziska Zydek.

Auflage: 700 nummerierte und von Dieter Kubli signierte Exemplare

Verkaufspreis: 23.- SFR. / 18 €

 

bestellen

Cover_Das Mykologische Alphabet