Das Gasthaus
Fremder im Dorf
Am Ende der Rhein
Stille Käferliebe
Canzoni di cucina
Stories aus Tanger
Die Welt in Waben
Flair im Flur
Katzenpfade
Pilze

Die édition sacré

ist eine Liebeserklärung ans Buch, ans Geschichtenerzählen, an die Kunst des literarischen Versuchs, der Buchgestaltung und der Illustration. Eine Liebeserklärung, in die Nacht erzählt von Ricco Bilger, Anne-Catherine Eigner und Dieter Kubli.
Ein verlegerisches und bibliophiles Abenteuer, das die heure bleue im Wappen trägt, die Windrose tränkt.

Alle Ausgaben der édition sacré, die in Auflagen zwischen 300 bis 500 Exemplaren erscheinen, sind nummeriert und, sofern der Autor, die Autorin sich unter uns befinden, signiert.

Die sacré-Blumen können gekauft, gesammelt, verschenkt, gelesen, geliebt werden. Angeboten werden sie in den allerletzten Buchhandlungen auf diesem Planeten, an speziellen Buchverkaufsstellen oder immer unter BESTELLEN. Der Versand erfolgt in der Schweiz gegen Rechnung (zzgl. Portokosten), ins Ausland liefern wir gegen Vorausrechnung.

Buchhandlungen, die die Buchblumen der édition sacré als Zierde und Mehrwert ins Sortiment nehmen, werden hier gelistet. Zur Zeit sind das:

Weitere Verkaufsstellen: Weinhandlungen, Friseurläden, Berggasthöfe, Schmuckateliers etc.

Das aktuelle Programm in der Reihenfolge des Erscheinens:

  • Guy de Maupassant, Das Gasthaus, Liebe und Tod im Schwarenbach. Rechtspfeil
  • James Baldwin Fremder im Dorf, Ein schwarzer New Yorker in Leukerbad. Rechtspfeil
  • Roger Monnerat Am Ende der Rhein, Vom Verschwinden der Realien im Hafen von Rotterdam. Rechtspfeil
  • Blanc de Titane Stille Käferliebe. Rechtspfeil
  • Jürg Burkhart Canzoni di cucina, Ein Reise ins Herz der italienischen Küche. Rechtspfeil
  • Mohammed Mrabet Stories aus Tanger. Rechtspfeil
  • Peter Stobbe Die Welt in Waben Essay – Langgedicht – Kunstphilosophische Gedanken. Rechtspfeil
  • Emil Gut Flair im Flur Ein Bildergetschumpel. Rechtspfeil
  • Roger Monnerat Katzenpfade Hinterhof, Garten und Vorstadt. Rechtspfeil
  • Das mykologische Alphabet — Eine Liebeserklärung an eigenwillige Lebewesen. Rechtspfeil