Diverse AutorInnen

Rauhnächte

Ein winterliches Lesebuch

Mit dem Einbruch der Kälte beginnt das Frieren. Tuts nicht, ruft dieses Buch. Hüllt euch in wärmende Umarmungen, zündet Kerzen und sonstige Feuer an, stapft dick behandschuht und wollbemützt durch

winterliche Straßen und Landschaften auf der Suche nach der Melancholie eines vom Mond illuminierten Waldes, eines erleuchteten Fensters. Zur Ruhe kommen in einem Dämmern, in dem die Nächte immer noch und die Tage noch nicht wieder lang sind.

Dazu ein sanft erwärmtes Glas Chartreuse und ein Blick in dieses Kleinod, welches erzählt von geweihten Nächten und weissen Weiten und aller Wärme dieser Welt.

 

 

153 Seiten, broschiert. Illuminiert von Dieter Kubli. 

Mit Texten von Anne-Catherine Eigner, Roger Monnerat, Ursula Pecinska, Stephan Pörtner, Hugo Ramnek, Karin Richner, Beate Rothmaier, Kaspar Schnetzler, Anita Siegfried, Christoph Simon, Elisabeth Wandeler-Deck, Peter K. Wehrli, Willi Wottreng.

Auflage: 500 nummerierte Exemplare

Verkaufspreis: 23.- SFR. / 20 €

 

bestellen

Cover Rauhnaechte